Architekten KFP | Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

KFP baut Vertrauen auf- seit über 30 Jahren.

Das Architekturbüro Kraft, Führes und Partner entwickelt seit über 30 Jahren Bauprojekte im Gesundheitswesen mit den Schwerpunkten Kliniken und Senioren-Einrichtungen.

Dank unseres tiefen Verständnisses der Branche und aller Beteiligten können wir solche Projekte komplett begleiten - von der Ausschreibung bis zur schlüsselfertigen Realisierung.

Komplettes Leistungsspektrum im Hochbau

Wir realisieren Neubauten, Ersatzneubauten und Sanierungen sowie raumbildende Ausbauten und medizinisch-technische Einrichtungen.

Dabei deckt unser Spektrum sämtliche relevanten Projektphasen ab:
von der Bauvoranfrage über den Bauantrag bis hin zur Ausführungsplanung und Bauleitung.

Erfolg durch Erfahrung

Seit der Gründung des Büros 1978 haben wir Projekte überwiegend in Nordrhein-Westfalen betreut, vor allem in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln und Arnsberg sowie im Bezirk des Landschaftsverbandes Rheinland.

Mit Erfolg, wie unsere zahlreichen Referenzobjekte und überdurchschnittlich langen Geschäftsbeziehungen beweisen.

Büro mit modernster Ausstattung

Unser Büro ist durchgängig vernetzt und bietet 25 CAD-Arbeitsplätze. Damit können wir jeden Projektschritt exakt planen, visualisieren und kalkulieren. Genau nach Ihren Vorgaben und Wünschen.

Für Ausschreibungen, Vergabe und Abrechnung setzen wir moderne AVA-Programme ein. Eine fortschrittliche Technik kommt auch beim Datenaustausch zum Einsatz, der zuverlässig über die Software Autocad, GAEB- oder andere Schnittstellen abläuft.

Der Weg zu öffentlichen Fördermitteln

Es gibt viele Fördertöpfe.
Aber nicht jeder weiß sie auszuschöpfen.

Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Fördermitteln können wir alle notwendigen Schritte für Sie in die Wege leiten.

Wir wissen, was für die Bewilligung eines Antrags zählt: sorgfältige Strukturanalysen, klare Zielvorgaben und -kataloge sowie Verhandlungsgeschick mit öffentlichen Stellen.

Wir beraten Sie umfassend und besorgen alle erforderlichen Unterlagen - auch für die Einzelförderung nach dem KHG.

KFP baut Vertrauen auf- seit über 30 Jahren.

Das Architekturbüro Kraft, Führes und Partner entwickelt seit über 30 Jahren Bauprojekte im Gesundheitswesen mit den Schwerpunkten Kliniken und Senioren-Einrichtungen.

Dank unseres tiefen Verständnisses der Branche und aller Beteiligten können wir solche Projekte komplett begleiten - von der Ausschreibung bis zur schlüsselfertigen Realisierung.

Komplettes Leistungsspektrum im Hochbau

Wir realisieren Neubauten, Ersatzneubauten und Sanierungen sowie raumbildende Ausbauten und medizinisch-technische Einrichtungen.

Dabei deckt unser Spektrum sämtliche relevanten Projektphasen ab:
von der Bauvoranfrage über den Bauantrag bis hin zur Ausführungsplanung und Bauleitung.

Erfolg durch Erfahrung

Seit der Gründung des Büros 1978 haben wir Projekte überwiegend in Nordrhein-Westfalen betreut, vor allem in den Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln und Arnsberg sowie im Bezirk des Landschaftsverbandes Rheinland.

Mit Erfolg, wie unsere zahlreichen Referenzobjekte und überdurchschnittlich langen Geschäftsbeziehungen beweisen.

Büro mit modernster Ausstattung

Unser Büro ist durchgängig vernetzt und bietet 25 CAD-Arbeitsplätze. Damit können wir jeden Projektschritt exakt planen, visualisieren und kalkulieren. Genau nach Ihren Vorgaben und Wünschen.

Für Ausschreibungen, Vergabe und Abrechnung setzen wir moderne AVA-Programme ein. Eine fortschrittliche Technik kommt auch beim Datenaustausch zum Einsatz, der zuverlässig über die Software Autocad, GAEB- oder andere Schnittstellen abläuft.

Der Weg zu öffentlichen Fördermitteln

Es gibt viele Fördertöpfe.
Aber nicht jeder weiß sie auszuschöpfen.

Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Fördermitteln können wir alle notwendigen Schritte für Sie in die Wege leiten.

Wir wissen, was für die Bewilligung eines Antrags zählt: sorgfältige Strukturanalysen, klare Zielvorgaben und -kataloge sowie Verhandlungsgeschick mit öffentlichen Stellen.

Wir beraten Sie umfassend und besorgen alle erforderlichen Unterlagen - auch für die Einzelförderung nach dem KHG.