Architekten KFP | Neubau Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung

Neubau Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung

Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung

Velbert,
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V.
BRI: 6.850 m³ | NF: 1.225 m²

 

Projektbeschreibung:

Neubau eines Wohnheimes für Menschen mit geistiger Behinderung, sowie Wohnungen für Betreutes Wohnen. Neben den Wohngruppen
(Wohnheim/stationäres Wohnen für 14 Pers.) mit Einbettzimmern und dem Betreuten Wohnen (7 Wohnungen für insgesamt 9 Pers.), weist das Gebäude für die Betreuung der Bewohner notwendige, sonstige Einrichtungen und Räumlichkeiten, wie Büroräume des Betreuungspersonals, Pflegebad und Gemeinschaftsräume auf.
Außerdem befindet sich im Erdgeschoss eine LT24 genannte Nutzung (großer Aufenthaltsraum, Therapieraum, Garderobe und Rollstuhl-WC) in der die Lebenshilfe eine tagesstrukturierende Betreuung anbietet. Der Außenbereich wird mit Aufenthaltsbereichen gestaltet und eingerichtet.