Architekten KFP | Neubau Infektions- und Intensivabteilung

Neubau Infektions- und Intensivabteilung

St. Barbara- Klinik Hamm-Heesen / Neubau Infektions- und Intensivabteilung

Hamm, 2007 – 2009
St. Barbara- Klinik Hamm-Heesen GmbH
BRI: 17.000 m³ | NF: 3.300 m²

Projektbeschreibung: Leistungsphasen 5-7

Die Maßnahme beinhaltete den Neubau eines dreigeschossigen Gebäudes,
welches durch öffentliche Geldmittel gefördert wurde.
In der Ebene -1 wurde Räumlichkeiten für die Neurochirurgie,
die Stereotaxie und der niedergelassenen Pathologie geschaffen.
Die Ebenen 0 und 1 beinhalten die Infektionsabteilung und Intensivstation
sowie zusätzliche Besprechungs- und Büroräume.
Der Neubau entsteht im rückwertigen Krankenhausgelände mit einer direkten Anbindung an die bestehende Gebäudesubstanz.

Die Räumlichkeiten wurden modern und nach den neusten hygienischen Anforderungen gestaltet.