Architekten KFP | EKO – Oberhausen, Neubau Funktionsgebäude

EKO – Oberhausen, Neubau Funktionsgebäude

EKO – Evangelisches Krankenhaus Oberhausen / Neubau Funktionsgebäude

Oberhausen, 1993 – 2010
EKO Ev. Krankenhaus Oberhausen GmbH
BRI: 42.800 m³ | NF: 4.950 m²

Mit dem Neubau des Funktionsgebäudes wird die Gesamtfertigstellung des Hauses A des EKO vollendet.

In dem Neubau werden zentrale Funktionen des Krankenhauses in Hinblick auf eine umfassende und optimale Patientenbetreuung zusammengeführt. Kernstück ist dabei die neue OP-Abteilung, welche das Konzept eines zentralen Chirurgischen Zentrums am EKO umsetzt. Ergänzt wird diese um die Abteilung für Radiologische Diagnostik sowie um direkt angegliederte Bettenstationen.

Der in den Neubau verlegte neue Haupteingang des Evangelischen Krankenhauses macht diese bauliche und organisatorische Neuorganisation auch zum öffentlichen Stadtraum hin sichtbar.